Der blaue Jan

Im sechsten Teil hat die Polizisten Süher Özlügül einen neuen Kollegen Henk Cassens, einen ehrgeizigen Beamten, der Karriere machen möchte. Gemeinsam untersuchen die Zwei einen Mord an der Frauenbeauftragten der Stadt Leer. 

Dabei spielt ein ostfriesischer Brauch eine große Rolle. Vier verkleidete, mit Harpunen bewaffnete Männer laufen durch die Leeraner Altstadt und erschrecken jeden, der ihnen begegnet. Während dieser Aktion geschieht der Mord und Kommissar Brockhorst ist gezwungen, seinen Wellness-Urlaub abzubrechen.

 

zurück

 

Impressionen der Dreharbeiten