Mörderische Gezeiten

In der ersten Folge der Frieslandkrimireihe Friesland-"Mörderische Gezeiten" kämpfen die beiden eigenwilligen und äußerst unterschiedlichen Streifenpolizisten Süher Özlügül und Jens Jensen gegen die Kleinkriminalität in der Stadt Leer.
Bis eines Tages die Hausfrau Elfie Berger tot in ihrer Wohnung aufgefunden wird und der Mord noch von höherer Stelle als Selbstmord vertuscht werden soll. Daraufhin beschließen die beiden Polizisten, eigenständig Ermittlungen aufzunehmen und der Sache nachzugehen, um die Wahrheit ans Licht zu bringen.


zurück

Impressionen von den Dreharbeiten

  • Ecke Schmiedestraße/ Kirchstraße