Wallhecken


Wallhecken prägen das Bild am Stadtrand von Leer.
Diese von Menschen erschaffenen Begrenzungen von Hof- und Weideflächen bestehen zum Teil schon mehr als 1.000 Jahre. Eine wunderschöne Landschaft ist auf diese Weise entstanden, die die Flächen nicht nur herrlich begrünen und beschatten, sondern auch eine wichtige ökologische Funktion einnehmen.

Wissenswertes zu diesem spannenden Thema erfährt man im Wallhecken-Umweltzentrum im Ortsteil Logabirum. Neben Erläuterungen zur Entstehung und Funktion der Wallhecken sowie der Darstellung des Tier- und Pflanzenreichtums werden im Umweltzentrum auch zahlreiche informative Veranstaltungen für Jung und Alt durchgeführt. 

Kontakt:
Wallhecken-Umwelt-Zentrum
Feldstr. 11
26789 Leer
Tel. 0491-4541275
Fax 0491-4541276
eMail: info(at)wuz-leer.de
www.wallhecken.de

Das Wallhecken-Umweltzentrum ist jeden 1. Sonntag im Monat von 14.00 - 17.00 Uhr geöffnet. Die öffentlichen Führungen sind an dem Sonntag von 14.30 - 16.00 Uhr oder auf Anfrage.

zurück