Haus Samson


Das Haus "Samson" reiht sich in der Rathausstraße in ein Ensemble vieler gepflegter Altstadthäuser ein. Es gehört zu den schönsten Bauwerken der Stadt.

Es wurde 1570 im niederländischen Barock vom Architekten Vingboom erbaut und später im Jahre 1643 mit seiner noch heutigen Fassade versehen. Nach einer niederländischen Tradition erhielten die Häuser Namen und somit ist anzunehmen, dass das Haus schon beim Richtfest auf den Namen "Samson" getauft wurde. Nach mehrmaligem Besitzerwechsel gründete 1800 Johannes Gross eine Weinhandlung und Spirituosenfabrik in dem Gebäude, welches nun schon seit mehreren Generationen im Besitz der Familie Wolff ist.

Heute befinden sich in dem Haus die Verwaltung der Firma I.W.Wolff GmbH & Co KG, ein Weinfachgeschäft sowie ein Privatmuseum, welches die ostfriesische Wohnkultur widerspiegelt. Das Haus Samson und das Museum sind seit Anfang 2007 in die "Hilke und Fritz Wolff Stiftung" übergegangen, die dem Erhalt des Hauses, der Sammlung und dem Erhalt anderer Baudenkmäler und Anlagen im Landkreis Leer verpflichtet ist.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
09.00 - 18.00 Uhr

Kontakt:

Weinhandhandlung und Spirituosen
I.W.Wolff GmbH & Co.KG
Rathausstraße 16-18
26789 Leer
Tel: 0491- 92 52 30
Fax: 0491- 6 62 32
Email: info(at)wein-wolff.de
Internet: http://www.wein-wolff.de

zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Bünting Teemuseum

"Ostfriesische...

Museumshafen

Schätze aus vergangener...

Heimatmuseum

Geschichte erleben!