Treffen der Traditionsschiffe unner'd Rathuustoorn

Alle zwei Jahre, jetzt schon zum 12. Mal, lädt das "Schipper Klottje" Sie zu einem
"Treffen Traditions Schiffe unner't Rathuustoorn" ein.

Man kann sich wohl nicht ganz vorstellen welche Mühe, welche Hingabe dahinter sitzt, dieses Treffen aufzubauen.
"Wir möchten LEER - Historische Altstadt mit Leben füllen,möchten Menschen zusammenführen."
Immer wieder suchen sie Wege, dem zu folgen und den Veranstaltungen eine bestimmte Aussage zu geben. Sei es der "ökumenische Gottesdienst" in der Mennoniten-Kirche, die Predigt von einem "Schipper Klottje"- Pastor, die Sängerin eine Holländerin, die mit ihrer Tjalk von Amsterdam kam, die "Eerdmanntjes" die für die vielen, vielen Gäste einen kleinen Beutel Gummibären hatten mit der einfachen Aufschrift "Wir freuen uns, dass Ihr da seid".

Es ist die Art, mit der die "Schipper Klottje - Frauen" zum selbstgemachten Brunch einladen, die Gäste (auch mit Hund) in den Festsaal des Rathaus kommen, den warmen Empfang durch die Bürgermeisterin zu lauschen. Leer - und das kommt auch von den Mitarbeitern, ob Frauen oder Männer - gibt so viel einfache Wärme mit, dass es bei den holländischen Traditions- Schiffern immer wieder heißt, "Leer, ja Leer is iets heel bijzonders!"

Das "Schipper Klottje Leer" ist ein eigener als gemeinnützig anerkannter Verein, mit gut 100 Mitgliedern, die ihr Credo mit Leben gefüllt haben! Zwischen 130 und 150 Traditionsschiffe beim Treffen in Leer zeigen das, auch in diesem Jahr wieder vom 4. bis 6. August unner't Rathuustoorn.

Veranstalter:
"Schipper Klottje Leer" e.V.
Neue Straße 1
26789 Leer
Telefon: 04 91 - 6 46 54
E-Mail: kontakt(at)schipperklottje.de
Internet: http://www.schipperklottje.de     

zurück