510. Gallimarkt

"Radeau, Radeau, raditjes doe,..."

Bilder: Peter Wittenberg (1), Ostfriesland Tourismus GmbH (2-6)

Der 510. Gallimarkt findet vom 10.-14. Oktober 2018 statt. Die Einbindung in den Stadtkern macht den besonderen Charme dieses Volksfestes aus, das zu den zehn beliebtesten in Deutschland zählt.

Rund 250 Fahrgeschäfte und Buden sowie ein großes Festzelt sorgt für Spaß, Aktion und beste Stimmung. Die verschiedensten Köstlichkeiten locken mit ihren Düften und machten Appetit auf Marktspezialitäten.

Der Gallimarkt beginnt immer mit dem Viehmarkt auf der Nesse. Dieser Markt ist in seinem Charakter einzigartig und gehört zu den größten Viehmärkten in Europa. Hier wird noch per Handschlag gehandelt. Die sogenannte "Klopperei", das Aushandeln des Kaufpreises durch wechselseitiges "Abklatschen" der Hände ist ein faszinierendes Schauspiel. Auftrieb für den Gallimarkt ist bereits am Vorabend (Dienstag von 15.00-20.00 Uhr). Der offizielle Handel erfolgt am Mittwochmorgen ab 6:00 Uhr.

Der eigentliche Gallimarkt, der Jahrmarkt rund um die Große Bleiche, wird immer am Mittwoch um 11:30 Uhr von der Treppe des Rathaus-Altbaus aus eröffnet. Hierbei haben die drei Herolde ihren großen Auftritt. Sie stehen der Bürgermeisterin in farbenprächtigen Kostümen zur Seite.

Gefeiert wird auf dem Markt täglich bis etwa Mitternacht. Für einen gemütlichen Ausklang bieten sich die vielen Altstadtkneipen rund um das Festgelände an. Besondere Höhepunkte sind das Feuerwerk über dem Hafen am Freitag ab 22:00, die Lampionfahrt auf dem Hafen am Samstag ab 18:45 Uhr (Gegen 19.00 Uhr wird die Rathausbrücke geöffnet) und der Schausteller-Gottesdienst am Sonntag um 10:00 Uhr im Festzelt. Am Gallimarkt-Sonntag öffnen die Leeraner Geschäfte von 13:00 bis 18:00 Uhr und die Schausteller auf dem Markt locken am Sonntagabend ab 18:00 Uhr mit einer Happy Hour.

Weitere Informationen zur Geschichte des Marktes hier

Öffnungszeiten:
Mittwochbis 24.00 Uhr
Donnerstag, Freitag und Samstagbis 01.00 Uhr
Sonntag bis 23.00 Uhr
Kontakt:

Stadt Leer (Ostfriesland)
Michael Meyer
Rathausstr. 1
26789 Leer
Tel.: 0491-97 82 226

zurück

» Wussten Sie,

dass die Herolde bei der großen Gallimarktsfeier 1907 zum ersten Mal durch die Stadt liefen? «