Führungen

Bereits 10 Folgen der in Leer gedrehten "Friesland"-Krimireihe wurden ausgestrahlt und es gibt eine wachsende Fangemeinde, die nicht nur die Filme gerne sehen, sondern auch an weiteren Informationen über die Dreharbeiten
und die Drehorte interessiert sind.

In Zusammenarbeit mit den Stadtführerinnen und Stadtführern in Leer wurde deshalb ein geführter Rundgang entwickelt,
bei dem nicht nur die Drehorte gezeigt, sondern auch viele Hintergrundinformationen gegeben werden.

Gruppen ab 8 Personen können ab sofort Führungen unter krimifuehrung@leer.de buchen. Der Preis beträgt 5,- Euro
pro Person, Kinder bis 12 Jahren zahlen die Hälfte.

Für interessierte Einzelpersonen werden in diesem Jahr verschiedene Termine angeboten. Aufgrund der derzeitigen Situation ist eine Krimiführung nur mit vorheriger Anmeldung möglich!

Aufgrund der derzeitigen Situation sind die Führungen nur bis zu 9 Personen plus Gästeführer/innen erlaubt. Während der Krimiführung ist ein Mund-Nasenschutz zu tagen und die Abstandsregelugen von 1,5 m müssen eingehalten werden.

 

Termine für 2020 sind bereits alle vergeben!

Vielen Dank!

 



Veranstalter
Stadt Leer
Rathausstr. 1
26789 Leer
Tel.: 0491 - 97 82 431
E-Mail: krimifuehrung(at)leer.de

zurück