Wallhecken


Wallhecken prägen das Bild am Stadtrand von Leer.
Diese von Menschen erschaffenen Begrenzungen von Hof- und Weideflächen bestehen zum Teil schon mehr als 1.000 Jahre. Eine wunderschöne Landschaft ist auf diese Weise entstanden, die die Flächen nicht nur herrlich begrünen und beschatten, sondern auch eine wichtige ökologische Funktion einnehmen.

Bis zum 31.05.2020 erfuhr man Wissenswertes zu diesem spannenden Thema  im Wallhecken-Umweltzentrum im Ortsteil Logabirum. Neben Erläuterungen zur Entstehung und Funktion der Wallhecken sowie der Darstellung des Tier- und Pflanzenreichtums wurden im Umweltzentrum auch zahlreiche informative Veranstaltungen für Jung und Alt durchgeführt. 

Seit dem 31.05.2020 ist das Wallhecken-Umwelt-Zentrum leider geschlossen.

Interessante Informationen zum Thema "Wallhecken" finden Sie unter www.wallhecken.de.

zurück