Hauptinhalt der Seite anspringen
Hier können Sie sich den Inhalt vorlesen lassen:
Vorlesen
Öffnet das Mobile Menü

Leeraner Püntenmarsch mit Tag der Verbundenheit am 25.09.2022

Leeraner Püntenmarsch mit Tag der Verbundenheit findet am 25. September 2022 statt

 

Das Kommando Schnelle Einsatzkräfte Sanitätsdienst lädt am 25. September 2022 ein zum diesjährigen Püntenmarsch. Der Püntenmarsch findet in Verbindung mit dem Tag der Verbundenheit statt.

Der Püntenmarsch ist ein gemeinsamer Marsch der Soldatinnen und Soldaten des Kommandos mit den Menschen der Stadt Leer, dem Kreis und der gesamten Region. Die Marschstrecke ist 12 km lang und führt entlang der Leda bis Wiltshausen zur Pünte. Nach dem Übersetzen marschieren wir über Loga zurück zur Evenburg-Kaserne.

Der Tag startet mit einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst. Im Anschluss sind die Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, die Angehörigen des Kdo SES auf der 12 km langen Marschroute zu begleiten und anschließend mit ihnen den Tag der Verbundenheit in der Evenburg-Kaserne zu verbringen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Im Anschluss an den Marsch werden die größte zivile Marschgruppe, der oder die älteste und jüngste Marschteilnehmer/-in ausgezeichnet.

Während der Veranstaltung stehen die Parkplätze auf dem Gelände des Verbrauchermarktes Multi Süd, Osseweg 87, 26789 Leer, zur Verfügung. Zusätzlich wird ein Shuttleverkehr zwischen der Kaserne und dem Gelände des Verbrauchermarktes angeboten.

Die Teilnehmenden am Püntenmarsch werden gebeten, sich über das Formular auf der Seite der Stadt Leer (www.leer.de) anzumelden. Für Kurzentschlossene ist eine Nachmeldung am Tag des Marsches ab 08:00 Uhr in der Evenburg-Kaserne möglich.

Eine Startgebühr entfällt.
Aufgrund eines Übertragungsfehlers bitte eine nochmalige Anmeldung vor Ort vornehmen. DANKE!