Hauptinhalt der Seite anspringen
Hier können Sie sich den Inhalt vorlesen lassen:
Vorlesen
Öffnet das Mobile Menü

20. Fest der Kulturen

Am Samstag, 4. September 2021 findet von 10.30 bis 18.00 Uhr in der Altstadt von Leer das 20. Fest der Kulturen statt. 
Die Eröffnung wird mit einer Veranstaltung am Freitagabend den 03. September in der Aula des TGG eingeläutet.

Es feiert das friedliche Zusammenleben von Menschen aus verschiedensten Kulturkreisen im Landkreis Leer. Im Mittelpunkt steht das umfangreiche Programm auf zwei Bühnen. Auf der Hauptbühne auf dem Büntingplatz präsentieren Gruppen aus zahlreichen Ländern musikalische, tänzerische und sportliche Aufführungen. Dazu zählen unter anderem die Bläserklassen des TGG und die Bogy´s aus Sneek, british Folk, arabische, russische und friesische Musik sowie verschiedene mehr oder weniger exotische Tanzaufführungen oder Jonglage. Zusätzlich sorgt eine Kleinkunstbühne vor dem Tatort Taraxacum für Unterhaltung. Insgesamt treten 20 Gruppen beim Fest der Kulturen auf - einige davon mehrfach.

An zahlreichen Ständen können sich Besucher über andere Länder und deren Bräuche sowie Städtepartnerschaften oder internationale Arbeitskreise informieren. Außerdem bieten viele Stände mehr oder weniger exotische Köstlichkeiten für das leibliche Wohl an. Zusätzlich verlosen die Veranstalter attraktive Preise bei einer großen Tombola. Für Kinder gibt es Aktionen wie Riesenseifenblasen und Geschicklichkeitsspiele.

Organisiert wird das Fest der Kulturen vom Arbeitskreis Interkulturelle Verständigung an der VHS Leer.

Weitere Auskünfte erteilt die Volkshochschule Leer telefonisch unter 0491 - 92 99 20.

 

Am Samstag, 4. September

Kontakt

Veranstaltungsort
Altstadt Leer
Rathausstraße - Brunnenstraße
26789 Leer (Ostfriesland)
Deutschland

Veranstalter
Volkshochschule für die Stadt und den Kreis Leer e. V.
Haneburgallee 8
26789 Leer (Ostfriesland)
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Zeiten

  • 04.09.2110:30 Uhr

Leer (Ostfriesland)? Und wo genau?