Hauptinhalt der Seite anspringen
Hier können Sie sich den Inhalt vorlesen lassen:
Vorlesen
Öffnet das Mobile Menü

Amalia Dietrich - Pflanzenjägerin 1875

„Besser ein schweres Leben als ein leeres Leben"

Das ist der Schlüssel zu einem außergewöhnlichen Lebenswerk, auf den Spuren der Pflanzenjägerin Amalie Dietrich: Als Frau eines Botanikers erwarb Sie umfassende Kenntnisse über die Pflanzenwelt Mitte des 19. Jahrhunderts. Im Auftrag eines Hamburger Kaufmanns reiste sie 10 Jahre in das unbekannte Australien. Pflanzenjäger beschafften für ihre Auftraggeber möglichst unbekannte Pflanzen und brachten sie nach Europa. Mit den Pflanzen konnte damals viel Geld verdient werden. Entsprechend gefährlich war der Beruf, der uns den Grundstein für den heutigen Pflanzenreichtum in unseren Gefilden legte. Beim Spaziergang durch den Park hören sie vom erstaunlichen Leben einer fast vergessenen Pflanzenjägerin.

Kontakt:

Schloss Evenburg

Am Schloßpark 25
26789 Leer

Tel.: 0491 - 99 75 60 00
E-Mail: info(at)schloss-evenburg.de
Internet: www.schlossevenburg.de

 

Führungen/Daten: 

Dauer: 1 Stunde
50,- Euro (pauschal)